25. März 2015

Spielregeln

Dir bleiben nur noch 60 Minuten Manches liegt im Verborgenen Ändere deinen Blickwinkel

 

LiveActGames Spielregeln

 

Teilnahmealter: mind. 14 Jahre

Anzahl Teilnehmer pro Spiel: Das Attentat und Escape! 2-4 Personen, Catch the Million 2-5 Personen

Dauer: 60 Minuten reine Spielzeit

Gesamtdauer: ca. 90 Minuten

 

Vor dem Spiel

Bitte 15 Minuten vor Spielbeginn eintreffen. Ein zu spätes Eintreffen der Spielergruppe hat eine Verkürzung der Spielzeit zur Folge, damit nachfolgende Spiele pünktlich fortgesetzt werden können.

  • Nach der Begrüßung durch den Spielleiter erhalten alle Teilnehmer eine kurze Einführung zum Spielablauf. Die Spielregeln werden erklärt und mit der Unterschrift der Teilnehmer bestätigt.
  • Jacken und nicht erlaubte Gegenstände können sicher im Vorraum deponiert werden.

 

Beginn und Verlauf des Spieles

  • Nach der etwa 15-minütigen Einführung beginnt mit dem Betreten des Spielraumes das eigentliche Spiel. Ab diesem Moment läuft die Spielzeit von 60 Minuten.
  • In dieser Zeit müssen von den Teilnehmern eine ganze Reihe kniffeliger Rätselaufgaben gelöst werden.
  • Auf Anforderung der Teilnehmer gibt der Spielleiter über einen Monitor oder akustisch Hilfestellung zu den verschiedenen Rätseln.
  • Der Spielleiter überwacht während der gesamten Spielzeit den Spielverlauf, greift jedoch nur ein, wenn dies erforderlich ist.

 

Wichtigste Regel: Alle Rätsel sind ohne Gewalt, sondern mit Logik zu lösen!

Bitte geht mit allen Dingen so um, damit sie auch für nachkommende Gruppen noch funktionieren, d.h.

  • Nichts mit Gewalt behandeln
  • keine irreparablen Schäden anrichten (abreißen, abkratzen, abbrechen, beschmieren)
  • keine Schlösser aufbrechen oder manipulieren
  • keine Möbel verrutschen/demontieren/umlegen
  • keine mitgebrachten Werkzeuge anwenden

Gegenstände mit einem „Keine Spur“ Aufkleber sind besonders sensibel und dürfen nicht demontiert werden, können in manchen Fällen aber durch Betrachten eine Lösung aufzeigen.


Unterbrechung des Spiels / Verlassen des Spiels

Sollte ein Spieler aus persönlichen Gründen den Spielraum verlassen wollen, so ist ihm das jederzeit und ohne Angabe von Gründen möglich. Eine Fortsetzung des Spiels für diesen Spieler obliegt der Entscheidung des Spielleiters. Für die anderen Teilnehmer wird das Spiel ohne Anhalten der Spielezeit fortgesetzt. Sollten alle Spieleteilnehmer das Spiel vorzeitig verlassen, gilt das Spiel als beendet.


Vorzeitiger Abbruch des Spiels durch den Spielleiter

Gründe für einen vorzeitigen Abbruch können sein:

  • Technische Defekte an den Spielgegenständen im Raum
  • Vandalismus oder unerlaubtes Verhalten der Teilnehmer
  • Gefahr durch Brand oder sonstige Gründe, die eine Evakuierung erforderlich machen


Unerlaubtes Verhalten der Teilnehmer kann u.a. sein:

  • Unsachgemäßer Umgang mit Ausstattungsgegenständen im Spielraum
  • Missachten der Hinweisaufkleber „Keine Spur“
  • Benutzung mitgebrachter Mobiltelefone
  • Benutzung mitgebrachter Gegenstände oder Werkzeuge
  • Fotografieren oder Video/Tonaufzeichnungen im Spielraum
  • Vandalismus
  • Rauchen
  • Unangemessenes, unsittliches Verhalten mit und ohne Gewalteinwirkung

 Baby, Kleinkinder und Tiere dürfen nicht in unsere Räume, da diese nicht tier- und kindersicher ausgestattet sind! Bei ausdrücklichen Sondervereinbarungen gilt: Eltern/Tierbesitzer haften für Ihre Kinder und Tiere.

 

Ende des Spieles

Der Spielraum wird spätestens nach 60 Minuten vom Spielleiter geöffnet.

Die Teilnehmer können nach Einwilligung kostenlos ein Gruppenfoto vor der LiveActGames Wand machen lassen, das den Teilnehmern kostenlos digital zur Verfügung gestellt wird.

 

Unsere 5 wichtigsten Tipps für euren Erfolg:

  1. Im Team kommunizieren, d.h. Texte und Hinweise laut vorlesen
  2. Hinweis anfordern, wenn ihr nicht weiterwisst
  3. Gefundene Dinge zentral sammeln
  4. Verteilen/Weiterreichen der Aufgaben
  5. Schummeln verdirbt den Spaß und verkürzt ganze Rätsel!

 

 

Schreibe einen Kommentar